kachelofen fertigIst der Kachelofen errichtet, wird im Anschluss ein Probebrand durchgeführt, um das einwandfreie Funktionieren und die Dichtheit der Anlage zu überprüfen.

Je nach Beschaffenheit und Menge der Speichermasse muss dann im Anschluss eine Standzeit von 2-4 Wochen zum langsamen Austrocknen eingerechnet werden. (Mitunter sind in einen Grundofen ohne weiteres bis zu 50 Liter Wasser enthalten, die bis auf den letzten Tropfen wieder heraus müssen).

Dann kann mit denn Anheizen begonnen werden, wobei hier vorsichtig nach vorheriger Angabe der Holzmenge durch den Ofensetzer aufgelegt wird.(Schleusenbrand).

kachelofen aufbauDie Installation des Ofens kann je nach Projekt unterschiedliche Zeit in Anspruch nehmen. Allerdings sollte in max. 1 bis 2 Wochen alles erledigt sein.

kachelofen konzeptAn Anfang jedes Ofenbaues steht die Erstellung einer dreidimensionalen Zeichnung, die am Computer betrachtet werden kann. In diese Zeichnung gehen all Ihre Wunschvorstellungen für die Gestalt des fertigen Ofens ein.